Orbcomm ST-9100

Ihre Vorteile bei uns

  • Skype Chat oder Webinar zum ersten Kennenlernen und zum Beantworten von allgemeinen Fragen
  • Beratung, Planung, Durchführung
  • Installation und Inbetriebnahme
  • Schulungen vor Ort oder in unseren Räumlichkeiten in 65375 Oestrich-Winkel
  • Verkauf der jeweiligen Hardware
  • Service Verträge für die Kommunikationsdienstleistung
  • Monatliche Abrechnung der anfallenden Gebühren und Kommunikationskosten mit Einzelverbindungsnachweis
  • Wartungsverträge
  • Support Hotline
  • Reparatur und Austausch
  • Leihstellung

Achtung

Die Beschaffung der geeigneten Lösung für feste und mobile Systeme ist ein komplexes Thema. Die Kommunikationskosten und Gerätepreise der verschiedenen Satellitensysteme variieren stark und müssen daher auf die jeweilige Anwendung abgestimmt werden.
Schnell passiert es, dass Sie ein Gerät auswählen, welches für den gewünschten Zweck völlig ungeeignet ist oder im Zielgebiet gar nicht funktioniert.

Bei uns erhalten Sie die nötige Unterstützung die richtige Wahl zu treffen und von unangenehmen Überraschungen verschont zu bleiben. Und gleichzeitig bieten wir Ihnen faire und gute preisliche Konditionen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse per Mail an info@cpn.de oder einfach telefonisch unter +49 6723 91348-0.

Beschreibung

Der Orbcomm ST-9100 ist ein flexibles, robustes und programmierbares Dual-Mode-Satelliten-Mobilfunk-Terminal. Es eignet sich ideal für die Fernüberwachung und -steuerung von festen und mobilen Systemen in Branchen wie Transport, Öl und Gas, Versorgung, Seefahrt und mehr. Der vielseitige, gegen Umwelteinflüsse geschützte ST-9100 eignet sich ideal für Einsätze in anspruchsvollen Umgebungen in den entlegensten Gebieten der Welt. Es bietet eine flexible interne Lua Shell Programmierumgebung, die die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen unterstützt.

Der ST-9100 verfügt über eine Backup-Batterie, welche das Senden von Nachrichten für über mehr als 48 Stunden mit 1-minütiger Mobilfunk-Berichterstattung oder 60-minütiger Satelliten-Berichterstattung bei Stromunterbrechung ermöglicht.

Nutzen Sie Mobilfunk- oder die automatische Umschaltung zwischen Mobilfunk- und dem Inmarsat Satellitennetz für erhebliche Kosteneinsparungen. Darüber hinaus kann der ST-9100 so programmiert werden, dass nur priorisierte Daten verarbeitet und gesendet werden, wodurch die Verbindungskosten zusätzlich reduziert werden können.

Eigenschaften

  • Erlaubt Verbindungen über Mobilfunk und dem Inmarsat Satellitennetz
  • Flexible Programmierumgebung, interne Lua Shell
  • Robust und gegen Umwelteinflüsse gehärtet dank IP67
  • Development Kit verfügbar
  • Opex Kostensenkung dank Dual-Mode Funktion

Technische Details

  • Abmessungen: 14,8 x 11,3 x 4,7 cm (L/B/H)
  • Schnittstellen: 4x Digitale In- /outputs, 4x Analoge In- /outputs, 2x dedicated outputs, 2x CAN bus, 1x 1-Wire, 2x RS232, Bluetooth 5.0
  • Betriebstemperatur: -40 bis + 85 ° C (Antenne und Transeiver)
  • Betriebstemperatur: -20 bis + 75 ° C (Backup Batterie)
  • Schutzklasse: IP-67
  • Vibrationsschutz: SAE J1455, MIL-STD-810G
  • Stoßschutz: MIL-STD-810G
  • Eingangsspannung: 9 bis 32V
  • Überspannungsschutz: +150V
  • Frequenz: Rx: 1525.0 bis 1559.0 MHz
  • Frequenz Tx: 1626,5 bis 1660,5 MHz;
  • Typische Latenzzeit: <15 s, 100 Byte
  • EIRP: <7.0 dBW
  • GPS/Glonass/Beidou/Galileo
  • Sensoren: 3-Achsen-Beschleunigungsmesser

Verpackungsinhalt

  • Orbcomm ST-9100