Cobham EXPLORER 540

Als weltweit erstes BGAN M2M-Terminal, das sowohl im Inmarsat BGAN (Broadband Global Area Network) als auch in zellulären 2G/3G/LTE-Netzen eingesetzt wird, bietet der EXPLORER 540 immer eine verfügbare Konnektivität für kritische Überwachungs- und Steuerungsanwendungen.

Der BGAN M2M-Service nutzt Inmarsat BGAN, um einen zuverlässigen, globalen, zweiseitigen IP-Datendienst zu bieten. Es ist so konzipiert, dass Überwachungs-und Steueranwendungen an entfernten, unbemannten Standorten miteinander verbunden werden können, um die Sichtbarkeit und Verwaltung dieser Assets zu gewährleisten. Durch die Kombination von BGAN M2M mit der Mobilfunkanbindung im gleichen Terminal bietet EXPLORER 540 den Nutzern die Möglichkeit, den besten Provider für jeden Standort zu wählen.

Verfügbare Dienste

  • Telefonie über Satellit
  • Standard IP mit bis zu 464 kbps
  • Standardsprache mit 4 kbps
  • Premium-Voice mit 3,1 kHz Audio, 64kbps
  • Unterstützt IP-Streaming (dedizierte Bandbreite) von 32, 64, 128 kbps
  • Zertifizierungen: CE, FCC, IC, C-TICK, Inmarsat Class 2 Type Zertifiziert und BGAN M2M Zertifiziert
  • Abmessungen: 20,2 x 20,2 x 5,18 cm
  • Gewicht inkl. Akku: 1.6 kg / 3.5 lbs
  • Betriebstemperatur -40 bis+ 55 ° C
  • Lagertemperatur -55 bis + 80 ° C
  • Schutzklasse: IP-66
  • DC-Eingangsspannung: 10.5 bis 32V
  • EXPLORER 540 terminal
  • Masthalterung
  • Kurzanleitung
  • 2 Kabelverschraubungen und 1 Blindstopfen
  • Sicherheitstorx-Bit für die Rückabdeckung
  • Inbusschlüssel für Masthalterung
  • Mehrsprachiger Webserver (ENG, FR, DE, ES, RU, JP und CN)